Klettern & Yoga für alle Levels I Wochenende in Arco I 26. bis 31. Mai 2018

26. Mai 2018

15:00

Arco I Italien

290,- Euro pro Person

Ab in den Süden – Atmen, loslassen & weiterkommen. Ein frühsommerliches Wochenende mit Yoga & Klettern in Arco und am Gardasee. 

rocknyoga_mandalaDEKO_zwischen_türkis_kl-01

ROCK ‘n’ YOGA Wochenende in Italien I 26. bis 31. Mai 2018 I Umgeben von Weinbergen, Olivenhainen, Seen, Bergen und Tälern ist das mediterrane Arco ein Stück Paradies nicht unweit von Innsbruck. Wir beginnen den Tag mit einer Yoga-Praxis, um dann die Felsen rundum entdecken zu können. 

rocknyoga_mandalaDEKO_zwischen_türkis_kl-01

ABLAUF UND KURSZIELE

Der Tag beginnt mit deiner Yoga Praxis zwischen wunderschönen Olivenbäumen und Zypressen oder am Ufer des Gardasees. Nachmittags klettern wir dann rundum Arco. Abends freuen wir uns mit euch italienisch Essen zu gehen.

Es sind alle ROCK ‘n’ YOGA Levels willkommen – wir betreuen Gruppen von maximal 10 Klettergurus. Ich zeige euch, wie sich Yoga und Klettern miteinander verbinden lassen.

 Techniken für Fels & Yoga erlernen

 Innere Entspannung und Ausgeglichenheit finden

 Viel Energie tanken

 Beweglichkeit und Konzentrationsfähigkeit fördern

 Körper- und Selbstbewusstsein stärken

rocknyoga_mandalaDEKO_zwischen_türkis_kl-01

UNSER TEAM

MELANIE & LILLIANE 

Auf dem Kletter & Yoga-Retreat  unterrichten wir zu zweit. Unser Unterrichtsstil zeichnet sich vor allem durch unsere volle Aufmerksamkeit für jeden einzelnen Kletteryogi und Kletteryogini aus. Wir gehen sowohl auf körperliche als auch emotionale Bedürfnisse ein und unterrichten maximal 10 Yogis.

Lilliane, 37 Jahre, 2010 nahm sie ihre erste Vinyasa Yoga Stunde und war im Nu begeistert. 
Yoga brachte nicht nur Bewegung in ihr Leben, sondern auch den Zugang zu mehr Gelassenheit, Achtsamkeit und Lebensfreude. Jede freie Minute verbrachte sie in ihrem ersten Jahr mit Yoga auf der Matte und entwickelte eine regelmäßige Asanapraxis, entdeckte Yogaphilosophie, Pranayama und eine Vielzahl von Stilen. Seitdem begleitet sie Yoga jeden Tag als ruhiger Moment des Durchatmens. 2011 nahm Lilli an ihrer ersten 200-Stunden-Ausbildung zur Yogalehrerin mit Yogaworks in Strasbourg teil und begann wenige Monate später zu unterrichten. 2014 schloss Lilliane ihre zweite 200-Stunden-Ausbildung in Element Yoga basierend auf der Anusara Yoga® Methode in Karlsruhe ab. Die positive Wirkung des Yoga auf Körper und Geist auch an anderen zu beobachten gehört für sie zu den schönsten Seiten des Unterrichtens. In ihren Stunden lege ich besonderen Wert auf die Verbindung von Atmung und Bewegung und die genaue Ausrichtung des Körpers in den Asanas. Kraft und Beweglichkeit, Herausforderung, Entspannung und Innehalten finden in jeder Stunde ihren Platz.

Melanie, 38 Jahre, liebt Natur, Sport und nochmals Natur – mit ROCK ’n‘ YOGA ist dieser Wunsch in Erfüllung gegangen. Sie schätzt es die Natur mit allen Sinnen genießen zu können, egal ob beim Yogieren oder Klettern in der Sonne, beim Kochen nach ayurvedischer Kunst oder Gärtnern auf dem eigenen Feld in Tirol. Melie ist Allrounderin, hat lange im Kommunikationsbereich gearbeitet, die Landwirtschaftsschule besucht, bereits ihr eigenes Gartenprojekt betrieben und so weiter. 

Melanie & Lilli

rocknyoga_mandalaDEKO_zwischen_türkis_kl-01

ÜBERBLICK ZUM ROCK ‘n’ YOGA WOCHENENDE IN ARCO GARDASEE 

TERMINE 2018

26. bis 31. Mai 2018

ROCK ‘n’ YOGA PREIS exkl. Verpflegung, Unterkunft & Anreise

5 x 90 Minuten Yoga in der Früh; 4 x 4h Klettern am Nachmittag (Keine Aktivitäten bei Anreise; am Abreisetag findet noch Yoga statt – um 11 Uhr ist das Retreat zu Ende)

€ 290,- pro Person

DIE ANREISE

Die Anreise erfolgt mit dem eigenen privaten PKW. Wie werden versuchen Fahrgemeinschaften zu bilden – ist schonender für die Geldbörse als auch für die Umwelt.

UNTERKUNFT 

Bei der Wahl der Unterkunft sind wir sehr gerne behilflich, wenn jemand nicht auf einem Campingplatz in Arco übernachten möchte – wir haben ganz tolle Tipps (Maso Lizzone)!

YOGA RETREAT ISRAEL I 28. April bis 5. Mai 2018

nächsten lesen

Buche jetzt!